DPG-AG - Veranstaltungen

Wissenschaftliches Programm 2016


Mittwoch, 30.11.16.
20:30 Uhr
Mitgliederversammlung



Wissenschaftliche Sitzungen DPG-AG 2017
vorläufiges Programm


Mittwoch, 25. Januar 2017
20:30 Uhr
Dr. Gabriele Ast (München)
Klinischer Vortrag

Mittwoch, 22. Februar 2017
20:30 Uhr
Dipl.-Psych. Frank Dirkopf
"Freud, das Vaterland und die Heimat im Ersten Weltkrieg"

Mittwoch, 22. März 2017
20:30 Uhr
Prof. Dr. Svenja Taubner
"Die Mentalisierungs-Basierte Therapie als eine integrative psychodynamische Methode zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen"

Abstract:
Die Mentalisierungs-Basierte Therapie (MBT) wurde Ende der 80er Jahre als stationäres Programm in Großbritannien zur Behandlung von Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen entwickelt. Heute gilt die MBT als eine der evidenzbasierten Therapieverfahren für diese Patientengruppe auch im Bereich der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung. Darüber hinaus erfährt sie aktuell eine Erweiterung des Indikationsbereiches auf andere Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen, Störungen des Sozialverhaltens und als Prävention für Patienten mit einem hohen Risiko für Schizophrenie.
Im Vortrag wird herausgearbeitet, welche Elemente der MBT den Kerngedanken psychodynamischer Therapien aufgreifen und durch die Integration systemischer, humanistischer und verhaltenstherapeutischer Elemente weiterentwickelt. Dies wird anhand einer Fallvignette im Videobeispiel illustriert und diskutiert.

Prof. Dr. Svenja Taubner
Direktorin des Instituts für Psychosoziale Prävention
Universität Heidelberg
Bergheimerstr. 54

Mittwoch, 26. April 2017
20:30 Uhr
Dr. Phil. Wolfgang Hegener
"Schuld - Elemente einer Urgeschichte des Subjekts. Psychoanalytische und religionsgeschichtliche Überlegungen"

Mittwoch, 28. Juni 2017
20:30 Uhr
Nur für Mitglieder
Dipl. Psych. Paola Acquarone
Psychoanalytische Werkstatt



Mittwoch, 27. September 2017
20:30 Uhr
N.N.

Mittwoch, 22. November 2017
20:30 Uhr
N.N.








bg dpg-ag